Scharfsinn-Logo
China Aviation Industry Newsletter 24 September

China Aviation Industry Newsletter 24 September

Astronics AeroSat erhält die IFC-Zertifizierung für China

Astronics AeroSat hat kürzlich die CAAC-Validierung (Supplemental Type Certification) für sein Satellitenkommunikations-Konnektivitätssystem (SATCOM) erhalten. Insbesondere validiert der VSTC das FliteStream® F-310-Konnektivitätssystem von Astronics AeroSat und das neue AeroShield ™ -Radom- und Adapterplattensystem im ARINC 791-Stil. Vollständige Daten für diese Inflight Entertainment- und Konnektivitätslösung (IFE & C) sind in CAAC VSTC0870 verfügbar.

Aserbaidschans Frachtflugzeug Silk Way West zielt auf das Neugeschäft in China ab

Die aserbaidschanische Vargo-Fluggesellschaft Silk Way West Airlines (SWW) eröffnet eine neue Route und erhöht die Anzahl ihrer Frachterflüge nach China. Die aserbaidschanische Fluggesellschaft startet zweimal wöchentlich einen neuen Flug von Baku in die chinesische Großstadt Tianjin, eine Route, die den Hub der Fluggesellschaft in Baku mit einem der führenden Industriezentren in Nordchina verbindet.

BOC Aviation liefert Airbus A320NEO-Flugzeuge an S7 Airlines

BOC Aviation lieferte ein zweites Airbus A320NEO-Flugzeug an S7 Airlines aus.

CALC liefert seine ersten Flugzeuge nach Hongkongs neuem Steuerrecht aus und erweitert Hongkong zu einer seiner wichtigsten Leasingplattformen

CALC gab am 19. September bekannt, dass die Gruppe ihre ersten Flugzeuge unter der neuen Steuerregelung erfolgreich über die Leasingplattform in Hongkong ausgeliefert hat. Mike POON, Chief Executive Officer von CALC, fügte hinzu: „Die erfolgreiche Lieferung ist das erste Mal, dass CALC als in Hongkong ansässiger Leasinggeber die vergünstigten Steuervorteile im Rahmen des neuen Steuersystems genießt. Wir sind stolz darauf, dass CALC eine aktive Rolle bei Hongkongs Bestreben spielt, sich zu einem Luftfahrtfinanzierungszentrum zu entwickeln. Als erster börsennotierter Flugzeugvermieter Asiens wird CALC künftig mehr Flugzeuge über Hongkong an globale Fluggesellschaften leasen, um unser Engagement und unser Engagement für die Förderung der Entwicklung der Flugzeugleasing- und Luftfahrtfinanzierungsbranche in Hongkong zu demonstrieren. “

CDB Aviation liefert erste von fünf A320neos an Loong Air

CDB Aviation gab 18 im September die Lieferung des ersten von fünf Airbus A320neo-Flugzeugen an Loong Air mit Sitz in Hangzhou bekannt. Die Lieferung ist die erste A320neo, die die Flotte von CDB Aviation aus ihrem Auftragsbuch bei Airbus ergänzt. Der A320neo, der in einem 174-Sitzlayout konfiguriert und von CFM International LEAP-1A-Triebwerken angetrieben wird, ist Teil des Leasingvertrags, der zwischen CDB Aviation und Loong Air in 2015 unterzeichnet wurde. Das zweite A320neo-Flugzeug soll noch in dieser Woche eintreffen, die restlichen drei sollen zwischen 2019 und 2020 ausgeliefert werden.

Chinas Zivilluftfahrtsektor weist ein stetiges Wachstum auf

Chinas Zivilluftfahrtsektor wuchs in den ersten sieben Monaten des Jahres stetig, wie offizielle Daten zeigten. Der Gesamtumsatz im Luftverkehr erreichte von Januar bis Juli 68.8 Milliarden Tonnenkilometer, ein Plus von 12.8 Prozent gegenüber dem Vorjahr, ein schnelleres Wachstum als der Anstieg von 12.5 Prozent für 2017, so die chinesische Zivilluftfahrtbehörde.

China Southern Eyes Flotte von 150 Widebodies By 2020

China Southern Airlines möchte, dass seine Flotte etwa 150-Langstrecken-Großraumflugzeuge von 2020 umfasst, da die Fluggesellschaft ihr Streckennetz ausweiten möchte. Und der Carrier möchte seine gesamte Flotte auf 1,000 von 2020 erhöhen.

Erster AVIC MA700 auf Kurs zur Auslieferung in 2022

Das erste Turboprop-Verkehrsflugzeug MA700 der Aviation Corp. of China (AVIC) MA2022 soll 700 ausgeliefert werden, teilte der Hersteller in einem Programmupdate mit. AVIC strebt die Validierung des vom MA919 beabsichtigten chinesischen Musterzertifikats sowohl durch die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) als auch durch die FAA an. Erstes chinesisches C919-Fahrwerk an COMAC geliefert Die Aviation Industry Corporation of China (AVIC) gab bekannt, dass dem Entwickler das erste in China hergestellte Fahrwerk für das große Passagierflugzeug C919 geliefert wurde. Laut AVIC wurden das lokal hergestellte Bugfahrwerk und das Hauptfahrwerk verschiedenen Tests unterzogen, bevor sie von einem Joint Venture zwischen China und Deutschland an die Commercial Aircraft Corporation of China (COMAC), den Entwickler von CXNUMX, geliefert wurden. Sie wurden von Liebherr LAMC Aviation (Changsha) Co., Ltd. hergestellt.

7 Millionen Chinesen reisen diese goldene Woche ins Ausland

Schätzungen zufolge werden während der Nationalfeiertage in diesem Jahr fast 7 Millionen Festlandtouristen ins Ausland reisen, was etwa 5 Prozent der Gesamtzahl der ausreisenden Touristen im Laufe des Jahres entspricht, teilte das führende chinesische Online-Reisebüro Ctrip kürzlich in einem Bericht mit. Japan ist zum ersten Mal die erste Wahl, mit Thailand als zweitem und Hongkong als drittem.

Acumen Aviation © 24 September Alle Rechte vorbehalten.