Scharfsinn-Logo
India Aviation Industry Newsletter 14 Juni

India Aviation Industry Newsletter 14 Juni

Aurangabad braucht internationalen Flughafen: Niti Aayog CEO Amitabh Kant

Amitabh Kant, CEO von Niti Aayog, sagte am 12. Juni, dass das Aurangabad in Maharashtra für sein Gesamtwachstum eine internationale Flughafenanlage und ein internationales Kongresszentrum benötigt, was den Tourismus und die Industrie in der Region ankurbeln wird. Amitabh Kant, CEO von Niti Aayog, sagte: „Es ist jetzt wichtig, den Flughafen Aurangabad zu erweitern und in eine internationale Anlage umzuwandeln. Ich werde diesbezüglich mit der Flughafenbehörde sprechen. Außerdem braucht die Region ein internationales Kongresszentrum, das hier an den Tourismus angebunden werden kann.“

Indiens erste medizinische Drohnenlieferungsversuche ab 18th Juni

Indiens erstes offizielles medizinisches Drohnen-Zustellexperiment jenseits der Sichtlinie (BVLOS) soll diese Woche in Gauribidanur, etwa 80 km von Bengaluru entfernt, beginnen. Nagendran Kandasamy, CEO, erklärte: „Zwei andere Konsortien haben auch die Erlaubnis für BVLOS-Experimente, aber unseres ist das erste legale/offizielle Experiment zur Bereitstellung medizinischer Drohnen. Wir haben seit 2016 einen langen Weg zurückgelegt und befinden uns in einem entscheidenden Moment. Nach langem Warten haben wir nun offiziell grünes Licht vom BVLOS Experiment Monitoring Committee (BEMC) und freuen uns darauf, bald die kommerzielle Drohnenlieferung in Indien zu nutzen.“

IndiGo to Start Flüge zwischen Darbhanga und Kolkata, Hyderabad ab 5th Juli

IndiGo gab bekannt, dass es ab dem 5. Juli täglich Flüge zwischen Darbhanga und Kolkata und Hyderabad aufnehmen wird. Die Fluggesellschaft sagte, dass Darbhanga die sechstgrößte Metropole in Bihar ist und aufgrund der zunehmenden Möglichkeiten in der Herstellung und im Handel in den Bundesstaaten auch eine der am schnellsten wachsenden Städte Indiens ist.

Kempegowda International Airport Bengaluru (BLR) erreicht Nettoenergieneutralität

Bangalore International Airport Limited (BIAL) hat die Erreichung eines seiner ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele bekannt gegeben Der Kempegowda International Airport Bengaluru (BLR) hat im Geschäftsjahr 2020-21 den Status einer Nettoenergieneutralität erreicht. Als Teil seiner Nachhaltigkeitsziele hatte sich BIAL das Ziel gesetzt, bis 2020-21 nettoenergieneutral zu werden. Hari Marar, CEO und MD von BIAL, sagte: „Bei der Ausweitung unserer Aktivitäten am BLR-Flughafen möchten wir der Fahnenträger nachhaltiger Operationen bleiben. Wir haben verschiedene Maßnahmen ergriffen, um unseren COXNUMX-Fußabdruck zu reduzieren und unsere Umwelt zu schützen. Energiesicherheit ist ein sehr wichtiger Aspekt unseres Geschäfts, da sie einer der Schlüsselindikatoren zur Bewertung unseres Nachhaltigkeitsniveaus ist.“

Yediyurappa enthüllt Entwürfe des Passagierterminals ATC am Flughafen Shivamogga

Karnatakas Ministerpräsident BS Yediyurappa enthüllte am Wochenende die Entwürfe des Passagierterminals und des ATC am im Bau befindlichen Flughafen und überprüfte die Arbeiten am Stadtrand. Nach einem Rundgang durch die Arbeiten der Start- und Landebahn und der Terminalbereiche stellte er auch die Gestaltung des Passagierterminals des Flughafens und des Flugsicherungsturms vor. Er sagte, der Flughafen werde für 384 Milliarden Rupien gebaut. Die Arbeiten erfolgen in zwei Phasen. In der ersten Phase laufen die Landebahnarbeiten, während in der zweiten Phase das Passagierterminal und das ATC gebaut werden.

Acumen Aviation © 14 Juni 2021 Alle Rechte vorbehalten.