Scharfsinn-Logo
India Aviation Industry Newsletter 29 April

India Aviation Industry Newsletter 29 April

Air India bietet WiFi-basierte Unterhaltung an Bord

Air India plant, WiFi-basiertes In-Flight-Entertainment (IFE) für die gesamte Flotte zu installieren, um die Abhängigkeit von der Bereitstellung von IFE über Rückenlehnenschirme zu verringern. In der Ausschreibungsunterlage wird nach Angeboten von Originalausrüstungsherstellern oder Anbietern proprietärer Lösungen für die Bereitstellung einer strahlbaren IFE über WLAN gesucht. Die Fluggesellschaft kündigte an, dass sie für alle Flugzeugtypen - Boeing 777, Boeing 787, Airbus A319, Airbus A320 und Airbus A321 - das Gleiche implementieren würde.

Air Serbia übernimmt Jet Airways-Slots in Heathrow

Etihad Airways wird sieben wöchentliche Slot-Paare am Flughafen London Heathrow an Air Serbia vermieten. Sie wurden zuvor von Jet Airways eingesetzt. Etihad hat seitdem einige seiner Zeitnischen an einem der am stärksten überlasteten Flughäfen der Welt in London übernommen, die es ab morgen für eine nicht genannte Summe an Air Serbia vermieten wird. Die beiden Partner haben ein Slot-Swap-Antragsformular eingereicht.

Der internationale Flughafen Mumbai von GVK führt umfassende simulierte Notfallübungen durch

Am Mittwoch, dem 24-April, leitete GVK die Mumbai International Airport Limited (MIAL). 2019 führte eine simulierte Notfallübung (Full Scale Aerodrome Emergency Exercise) am Flughafen Mumbai durch. Die Scheinübung wurde durchgeführt, indem eine Kollisionssituation zwischen einem Passagierflugzeug und einem Landungsfrachtflugzeug in den späten Abendstunden simuliert wurde. An der umfassenden Notfallübung nahmen mehr als 1000-Teilnehmer teil.

IIT Madras optimiert die Reparaturtechnologie, damit Flugzeuge länger fliegen können

Es wird erwartet, dass die Kaltspritztechnologie in der Luftfahrtindustrie eine heiße Eigenschaft ist, um Schäden an Flugzeugtriebwerken und Gasturbinen zu beheben, ohne das Grundmaterial zu verzerren oder zu oxidieren. Um die Technologie auf den indischen Markt zu bringen, hat IIT Madras (IITM) in Zusammenarbeit mit dem Center und General Electric (GE) die Geräte in seinem Labor eingerichtet, um ihre Anwendung zu erforschen, um die Lebenserwartung eines Flugzeugs zu erhöhen und das Fliegen sicherer zu machen.

IndiGo stellt Nonstop-Verbindungen von Doha nach Thiruvananthapuram, Ahmedabad, vorübergehend ein

IndiGo hat beschlossen, die Direktverbindungen von Doha nach Thiruvananthapuram und Ahmedabad von 1 vorübergehend einzustellenst Kann unter Berufung auf "wirtschaftliche Lebensfähigkeit" Gründe.

Mehr Möglichkeiten auf dem indischen Markt nach Jet-Aussetzung

Thierry Antinori, Executive Vice President und Chief Commercial Officer von Emirates Airlines, sagte, die Fluggesellschaft "würde gerne mehr Flüge nach Indien hinzufügen", befindet sich jedoch derzeit bereits an der Grenze der Kapazitäten, die die indischen Regulierungsbehörden zulassen. Er fügte hinzu, dass auf dem indischen Luftfahrtmarkt "noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung stehen", nachdem Jet Airways alle seine Kämpfe eingestellt hat.

Der Flughafen Tiruchi wird grün und nutzt die Sonnenenergie

Der internationale Flughafen von Tiruchi hat den grünen Weg eingeschlagen, indem er Solarenergie genutzt hat, um seinen Strombedarf so weit wie möglich zu decken und seine enorme Stromrechnung zu senken. Der Schritt zielt auch darauf ab, Energie zu sparen und die Umwelt zu schützen. Die Airports Authority of India hat am Flughafen ein bodengestütztes 15.4-Megawatt-Solarkraftwerk errichtet, um grüne Energie zu nutzen. Die Anlage wird voraussichtlich 25 lakh Einheiten pro Jahr erzeugen, was XNUMX% des jährlichen Energieverbrauchs des Flughafens entspricht.

64% Flugumleitungen in 2018 waren auf schlechtes Wetter zurückzuführen: Govt

Rund 64 Prozent der Flüge, die im vergangenen Jahr von vier Metropolen - Mumbai, Delhi, Bengaluru und Chennai - umgeleitet wurden, waren auf schlechte Wetterbedingungen zurückzuführen, heißt es in einem offiziellen Dokument. Dem Dokument zufolge wurden im vergangenen Jahr 37 Flüge vom Flughafen Bengaluru aufgrund von Überlastungen umgeleitet, 2017 waren es jedoch nur sieben. 2016 waren es nur vier.

Acumen Aviation © 29 April 2019 Alle Rechte vorbehalten.